Winter- & Schneeschuhwandern

Eintauchen in die weiße Wunderwelt beim Winterwandern

Die Wanderwege führen durch verschneite Wälder und schneebedeckte Wiesen. Hier erlebt man Stille und Ruhe, taucht in die wunderbare Landschaft ein und entdeckt dabei verborgene Plätze. Selbst Kinder genießen das etwas andere Wintererlebnis. Bewegung im Schnee wie anno dazumal - Spaß und Freude!

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Almhof Mareil ab Ochsengarten

Wanderung · Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Logo Almhof Mareil
    / Logo Almhof Mareil
  • Ochsengarten
    / Ochsengarten
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Fischteich
    / Fischteich
  • Spielplatz
    / Spielplatz
  • /
    Foto: Ötztal Tourismus
  • Kapelle
    / Kapelle
Karte / Almhof Mareil ab Ochsengarten
1350 1500 1650 1800 1950 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

OCHSENGARTEN -> Höllwiesenweg-> MAREIL

leicht
3,7 km
1:30 h
225 hm
0 hm

Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Ortsanfang von Ochsengarten. Man spaziert durch den Ort und nach dem Gasthof Bergland biegt man rechts auf den Bienenweg ab. Durch den Wald geht es gemütlich taleinwärts durch den Wald. Man hält sich Richtung Kühtai, bis der Weg in die asphaltierte Landesstraße mündet. Hier muss man einige Meter auf der Straße zurück über die Brücke gehen. Auf der anderen Seite führt der Weg links vom Fluss auf dem steil ansteigenden Höllwiesenweg hinauf nach Mareil. 

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1748 m
Tiefster Punkt
1502 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Almhof Mareil
Almhof Mareil, Selbstversorgerhaus
Almhof Mareil

Sicherheitshinweise

Mittelschwerer Bergweg; für trittsichere und geübte Bergwanderer geeignet;Gute körperliche Verfassung, Bergerfahrung und Bergausrüstung (siehe unter Ausrüstung) notwendigBitte beachten Sie den aktuellen Wetterbericht unter: https://www.oetztal.com/de/sommer.html

Ausrüstung

Das Tragen von Wanderausrüstung wie atmungsaktive und dem Wetter angepasste Outdoor-Bekleidung, knöchelhohe Bergschuhe, Wind-, Regen- und Sonnenschutz, Mütze und ev. Handschuhe wird empfohlen! Wichtig ist auch die Mitnahme ausreichender Verpflegung sowie eines Erste-Hilfe-Pakets, einem Handy und ev. einer Wanderkarte.

 

Weitere Infos und Links

Mehr Infos über Wandern im Ötztal: https://www.oetztal.com/wandern 

 

Start

Ochsengarten (1502 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.227227, 10.932365
UTM
32T 646283 5232226

Ziel

Almhof Mareil

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Ortsanfang von Ochsengarten. Man spaziert durch den Ort und nach dem Gasthof Bergland biegt man rechts auf den Bienenweg ab. Durch den Wald geht es gemütlich taleinwärts durch den Wald. Man hält sich Richtung Kühtai, bis der Weg in die asphaltierte Landesstraße mündet. Hier muss man einige Meter auf der Straße zurück über die Brücke gehen. Auf der anderen Seite führt der Weg links vom Fluss auf dem steil ansteigenden Höllwiesenweg hinauf nach Mareil. 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel! Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

 

Anfahrt

Ochsengarten liegt im Westen Österreichs im Bundesland TIROL, in einem südlichen Seitental des Inntales - dem ÖTZTAL. Für Ihre Anreise mit dem Auto planen Sie die optimale Reiseroute von Ihrem Heimatort mit dem Routenplaner gleich online: https://www.google.at/maps

 

Parken

Folgende Parkmöglichkeiten stehen in Ochsengarten zur Verfügung:

  • Ochsengarten - große öffentliche Parkplatze – gegenüber, bzw. neben der Talstation Ochsengartenbahn                
  • Ochsengarten im Zentrum vis á vis von unserem Informationsbüro u. gegenüber dem GH Bergland
  • Ochsengarten am Ortsende, Richtung Kühtai, bei der Schule

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass #043 | Ötztaler Alpen Ötztal, Pitztal | 1:50.000

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Almhof Mareil über Sattele
  • Ambergersee/Brandsee
  • Feldring Alm
  • Bettlersteig - Faltegartenköpfl - Ochsengarten
  • Hochoetz - Talwanderung nach Oetz
  • Hochoetz - Stufenreich - Oetz
  • WIDIs Themenweg - Glück auf! Die spannende Welt der Bergmänner
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
0 hm
mit Bahn und Bus erreichbar familienfreundlich Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.