Ötztaler Outdoor Parcours

Mehr als ein Hochseilgarten

Der Ötztaler Outdoor Parcours vereint alle Elemente eines klassischen Hochseilgartens mit denen eines Waldseilgartens und dies eingebettet in die Ötztaler Berglandschaft. Mit mehreren Flying-Fox (Seilrutschen) über die Ötztaler Ache mit Längen von bis zu 200m, Höhenunterschieden bis zu 30m, bietet der Ötztaler Outdoor Parcours eine einmalige Kombination aus klassischem Waldseilgarten, Hochseilgarten und Naturerlebnis.

Über eine 50m lange Slackline über die Ötztaler Ache bzw. durch verschiedene Seilrutschen sind der Wald- und der Hochseilgarten miteinander verbunden. Die wesentlichen Elemente des Hochseilgartens liegen auf Seite der Gemeinde Sautens, der Waldseilgarten mit mehr als 60 Übungen hingegen findet sich auf der anderen Flußseite auf dem Gemeindegebiet von Oetz.

Außerdem wird ein eigenständiger Flying-Fox-Parcours in Betrieb genommen. Daneben werden regelmäßig Slackline-Workshops angeboten.

 

Öffnungszeiten & Preise

30.04. bis 14.10.2018
Täglich ab 10:00 Uhr

Für Gruppen mit mehr als acht Personen haben wir auch - auf Anfrage - im Winter geöffnet.

Für Gruppen ab 5 Personen bitte rechtzeitig anmelden.

Weitere Informationen:
www.outdoor-parcours.com

Buchung Schließen

Wann Kommst du?

Weiter

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.